Engpassmanagement im Einkauf in Krisenzeiten

Engpassmanagement

100 erprobte kaufmännische und technische Hebel gibt es, die für die Kostenoptimierung in Frage kommen. Heute stellen wir Ihnen das höchst aktuelle Thema Engpassmanagement vor.

Engpassmanagement

Unter dem Strich sind Lieferengpässe das Thema des Einkaufs im ersten Halbjahr 2020. Auch wenn sich die Krise in vielen Branchen bereits von einer Angebots- zu einer Nachfragekrise entwickelt hat. Trotzdem hatten die vergangenen und bestehenden Lieferengpässe zum Teil gravierende Auswirkungen auf die Leistung, die Kosten, die Qualität und die Wirtschaftlichkeit vieler Unternehmen. Denn der Feuerwehreinsatz, wenn die Lieferketten reißen, kostet viel Geld. Und genau dort setzt das Engpassmanagement an.

Kurz gesagt: Potenzielle Engpässe identifizieren, proaktiv damit umgehen und rechtzeitig Gegenmaßnahmen einleiten – das ist der Kern von Engpassmanagement im Einkauf. Engpassmanagement ist die Basis für eine effektive Multilieferantenstrategie, weil Sie die Risiken individuell bewerten und rechtzeitig an den richtigen Stellen Alternativen aufbauen.

So gehen Sie beim Engpassmanagement im Einkauf vor:

Engpassmanagement Identifizieren Sie zuerst potenzielle Engpass-Risiken (welche Materialien sind wo betroffen).

Schätzen Sie dann die Risiken ein. Bewerten Sie diese im folgenden in Bezug auf die Höhe und einen möglichen Eintrittstermin.

Engpassmanagement Priorisieren Sie die Risiken in Form einer Rangliste.

Implementieren Sie ein Frühwarnsystem. Dabei helfen digitale Tools zum Risikomanagement.

Engpassmanagement Finden Sie mögliche Ursachen und gewichten Sie diese.

Verteilen Sie die Risiken indem Sie Alternativen benennen und im Unternehmen kommunizieren.

Engpassmanagement Überwachen und dokumentieren Sie die Risiken im Rahmen eines permanenten Controllings.

Managen Sie den Risikoeintritt und entwickeln Sie Maßnahmenpläne.

Engpassmanagement Passen Sie Ihre Planung und Maßnahmenkataloge regelmäßig an.

Wenn Sie noch mehr zum Thema Kostenreduzierung lesen möchten: Hier geht`s zu einem ausführlichen Artikel auf Beschaffung Aktuell!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING

Georg Rinkens

Senior Project Manager
   
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

amc-Corona Agenda

Aktives Risikomanagement in der Krise