Neuverteilung des Einkaufsvolumens

Neuverteilung des Einkaufsvolumens unter Lieferanten

100 erprobte kaufmännische und technische Hebel gibt es, die für Kostenoptimierungsinitiativen in Frage kommen. Wir stellen Ihnen täglich einen  davon vor.

Heute also die Nummer 2:

002 Neuverteilung des Einkaufsvolumens unter Lieferanten

Neuverteilung des Einkaufsvolumens unter LieferantenVielfach lassen sich Teile des „Einkaufskuchens“ unter bestehenden Lieferanten neu aufteilen. Das funktioniert für Einzelmaterialien genauso wie für ganze Materialgruppen.

Ziel der Um- bzw. Neuverteilung: Reduktion der Preise oder Minimieren der Risiken im Rahmen einer erweiterten Multilieferantenstrategie.

Neuverteilung des Einkaufsvolumens Ziel Preisreduktion: Neuvergabe der Volumina an den Lieferanten mit dem besten Preis.

Ziel Risikoverteilung: Abzug von Volumina von bestehenden Lieferanten und Vergabe an neue Lieferanten (Second Source)

Die 100 wichtigsten Kostenhebel im Einkauf: Jetzt jeden Tag hier!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING

Georg Rinkens

Senior Project Manager
   
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

amc-Corona Agenda

Aktives Risikomanagement in der Krise