amcBlog

Kategorie: Methoden

In vielen Unternehmen sind die kalkulierten Kosten ein gut gehütetes Geheimnis. Deshalb sorgt die Forderung nach Kostenoffenlegung (Open Book Policy) bei Lieferanten selten für Begeisterung. Je nach Argumentationslogik lassen sich Lieferanten jedoch auch für den ungeliebten Cost-Break-Down ins Boot holen.
In der Krise ist die unternehmerische Verantwortung des Einkaufs groß. Deshalb sind sowohl schnelle Effekte zur Liquiditätssicherung, als auch ein nachhaltiges, ergebniswirksames Kostenmanagement gefragt. Entscheidend dabei ist ein "chirurgisches" Vorgehen!
Online-Auktionen im Einkauf verfügen über einen großen Hebel: Sie sparen im Schnitt 18 Prozent Preis- und Prozesskosten. Denn allein die Einstandspreise sinken um durchschnittlich 10,8 Prozent. Höchste Zeit, sich mit dem Thema zu beschäftigen: In der Krise zählt schließlich jeder Euro.
Scrum kennen alle, aber wenden Sie es im Einkauf auch an? Wir zeigen, was die agile Methode leistet und warum sie Ihre Einkaufsprojekte besser und schneller macht.
Mit Corona hat sich die Arbeitswelt vieler schlagartig verändert. Im Homeoffice, zunächst zurückgeworfen auf sich selbst, werden Eigenverantwortung und -Motivation, die innere Haltung, der Sinn des eigenen Tuns und das ständige Ausloten der beruflich-privaten Balance zum nationalen Experimentierfeld.
Durch aktives Risikomanagement und die Umsetzung der richtigen, kurz- und mittelfristigen greifenden Maßnahmen können Sie Ihre Lieferfähigkeit aufrechterhalten und Ihre Liquidität sichern – auch in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten. Die amc-Agenda zeigt, was wir unseren Kunden in der aktuellen Krise raten.
Warengruppen zu optimieren ist eine zentrale Aufgabe des strategischen Einkaufs. Dabei gilt: Warengruppenmanagement ist Teamplay! In einer von amc für Haufe neu entwickelten Seminarreihe erklärt Georg Rinkens die Methodik und zeigt, was entscheidend ist. Termine ab Juni. Infos gibt’s hier.
Dr. Ulrich Anders, Professor für Strategisches Management an der Cologne Business School (CBS), führt durch die 3. Zukunftswerkstatt Einkauf von amc und CBS am 26. September 2019 in den Design Offices in Köln. Die Veranstaltung blickt in künftige agile Arbeitswelten und Organisationsformen des Einkaufs. Das Thema der Zukunftswerkstatt „Mit agilen Methoden den Wertbeitrag des Einkaufs neu definieren“ erarbeiten die Teilnehmer gemeinsam in agilen Sprints. Dazu eine Keynote und Impulsvorträge von Start-ups. Anmeldung über diese Webseite!
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

amc-Corona Agenda

Aktives Risikomanagement in der Krise